Kursinfo

Tai Chi Chuan (Taijiquan)

Das Tai Chi Chuan (auch Taijiquan) hat seine Wurzeln im Qigong und zählt zu den inneren Kampfkünsten. Vermittelt wird die Form nach Cheng Man Ching und vor allem die ihr innewohnenden Prinzipien.

Themen im Unterricht sind: Lockern und Lösen, zur Ruhe kommen und aus dieser heraus die Bewegungen leicht fließen lassen, die Mitte finden und bewahren, Balance, Koordination, Geschmeidigkeit, Präsenz, Achtsamkeit mit sich selbst und auch mit anderen, eine entspannte und dadurch elastische und kraftvolle Struktur aufbauen, Bewegungsmuster verbessern, mit Kräften von außen umgehen lernen.